Veranstaltungen / Seminare

Grundlagen der Flugmedizin
17. Oktober 2020
Innsbruck

Veranstaltung wird gemeinsam mit Partner „EAAME – European Association of Air Medical Escorts“ angeboten.

Ort:
Innsbruck, Flughafen,
Flughafenrestaurant FlyInn Bistro
Seminarraum 
Parken ist am Flughafen möglich (gebührenpflichtig).
Es besteht sehr gute Busverbindung in die Stadt („F“ Linie)

Samstag,
09:00 – 17:00

Zielgruppe:
Ärzte, Pfleger, Sanitäter,
Assistance-Mitarbeiter, Versicherungsmitarbeiter,
Medizinisches Personal, welches Repatriierungen durchführt.
Ärzte, welche in Ihrer Praxis oder auf Ihrer Station Patienten betreuen, welche trotz Erkrankungen Flugreisen antreten wollen.
Ärzte, welche regelmäßig „fit-to-fly“ – Bestätigungen ausfüllen müssen.
Und alle Interessenten

 

Inhalte des Seminars:
Grundlagen der Flugphysiologie
Die Sicht des Piloten zum Thema „Passagier als Patient“
Die Sicht der Versicherung / Assistance
Die Sicht der Fluglinie
Möglichkeiten für Patiententransport im Linienflugzeug
Bodentransport
Ambulanzflug
Rechtliche Betrachtungen und Fragen

DFP Approbation: 7 Punkte beantragt
(Diplomfortbildungsprogramm der Österreichischen Ärztekammer) 

 Referenten: 

Mohamed El-Attar,
Geschäftsführer International Rescue Service – Schweiz; Dipl. Rettungssanitäter HF (CH) | Flight Paramedic
Christian Hoellwarth,
Pilot, Senior First Officer; Safety & Compliance ManagerEmergency Response Manager 2014 – 2017, TAA; Flight Safety Officer; ab 2019 bei Aerologic
Bernd Kuchler,
European Association of Air Medical Escorts e.V., Notfallsanitäter (D) | Flight Paramedic
Mario Ieropoli,
European Association of Air Medical Escorts e.V., Certified Critical Care & Flight Paramedic IBSC, Geschäftsführer der FlyCare.ch
Ronny Schmidt,
Geschäftsführer der Ambulance Intensivmobil GmbH, Notfallsanitäter (D) | Fachperson für Intensivtransporte
Dr.med. Michael Wirnsperger,
Österreichische Gesellschaft für Flugtransportmedizin e.V., Arzt für Allgemeinmedizin, Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Notfallmedizin, Gerichtssachverständiger

 Anmeldeformular

Seminarkosten:
180 Euro (Ärzte),140 Euro (Pflege, Sanitäter, Assistance- oder Versicherungsmitarbeiter);

Zertifikat: Sie erhalten nach Absolvierung dieses Seminars eine Bestätigung über die Teilnahme. Die Teilnahme wird von der Österreichischen Ärztekammer als themenbezogene Fortbildung anerkannt.

 

Aufbauseminar
F L U G M E D I Z I N
18. Oktober 2020
Innsbruck

Sonntag, 18.10.2020
09:00 – 17:00

Zielgruppe:
Ärzte, Pfleger, Sanitäter,
Assistance-Mitarbeiter, Versicherungsmitarbeiter
Medizinisches Personal, welches Repatriierungen durchführt.
Ärzte, welche in Ihrer Praxis oder auf Ihrer Station Patienten betreuen, welche trotz Erkrankungen Flugreisendurchführen wollen.
Und alle Interessenten

Absolvierung des 1. Teiles ist nicht obligat erforderlich, jedoch empfehlenswert, da der 2. Teil darauf aufbaut.

Inhalte des Seminars:
Welche Erkrankungen und Verletzungen sind wie flugtauglich?
Umgang bei diversen Erkrankungen,
Spezielle Betrachtung diverser Internistischer Erkrankungen, wie zB respiratorische Erkrankungen wie zB COPD, Diabetes, usw.
Thrombose
Reisen nach Herzinfarkt, Hirnschlag, 
Pflegeverrichtungen im Flugzeug, praktische Übungen
Visite eines Ambulanzflugzeuges (wenn vor Ort möglich)
An- und Abtransport bodengebunden
Fit-to-Fly: was ist das, was bedeutet dies rechtlich?
Und ein Wort zu Impfungen und Malariaprophylaxe

 Anmeldeformular

Kosten:
180 Euro 
(Ärzte), 140 Euro (Pflege, Sanitäter, Assistance- oder Versicherungsmitarbeiter);
Bei Absolvierung von Grund- und Aufbauseminar an diesem Wochenende: 
320 Euro (Ärzte), 240 Euro (Pflege, Sanitäter, Assistance- oder Versicherungsmitarbeiter)

Zertifikat: Sie erhalten nach Absolvierung dieses Seminars eine Bestätigung über die Teilnahme. Die Teilnahme wird von der Österreichischen Ärztekammer als themenbezogene Fortbildung anerkannt.

DFP Approbation: 7 Punkte beantragt
(Diplomfortbildungsprogramm der Österreichischen Ärztekammer) 

ÜBERNACHTUNG: 
Zur Übernachtung können wir das Hotel Penz West sehr empfehlen. Das Hotel befindet sich in Gehweite zum Veranstaltungsort und bietet alle Annehmlichkeiten inklusive Frühstücksbuffet und Parkmöglichkeit. Wir haben ein Kontingent an Zimmern für Kursteilnehmer zu einem Vorzugspreis reserviert. Bei Interesse bitte das entsprechende Feld im Anmeldeformular auswählen, Als Besonderheit gibt es bis 24h vor Anreise eine kostenlose Stornomöglichkeit. ACHTUNG: Das Zimmer zum Vorzugspreis muss direkt beim Hotel und darf nicht über eine Buchungsplattform gebucht werden!

COVID:

NACHDEM UNS SOWOHL EURE ALS AUCH UNSERE GESUNDHEIT SEHR WICHTIG IST, MÖCHTEN WIR IN BEZUG AUF COVID-19 FOLGENDE INFORMATIONEN FESTHALTEN:
1) DIE GEBOTENEN ABSTANDS- UND VERHALTENSREGELN SIND JEDERZEIT EINZUHALTEN. ES IST UNS MÖGLICH DIE GRÖßE DES SEMINARRAUMES AN DIE ENTSPRECHENDE GRUPPENGRÖßE ANZUPASSEN.
2) DIE VERANSTALTER BEHALTEN SICH DAS RECHT VOR,  AUF GRUND VON GESEZTLICHEN VORGABEN BZW. UNERFÜLLBARER AUFLAGEN DIE SEMINARE ABZUSAGEN. IM FALLE EINER ABSAGE KOMMEN DIE VERANSTALTER FÜR KEINE BIS DAHIN ENTSTANDENEN KOSTEN AUF (Stornokosten Hotel, Anreise, etc…)
IM FALLE EINER ABSAGE VERPFLICHTEN SICH DIE VERANSTALTER DIE ÜBERWIESENEN SEMINARGEBÜHREN OHNE ABZÜGE BINNEN 14 TAGEN AUF EIN VOM TEILNEHMER GENANNTES KONTO ZU ÜBERWEISEN.